Sportwetten Österreich – Alles was Sie wissen müssen

Fußballspieler

Viele kennen sich bereits damit aus, wie man in einem Online Casino spielen kann. Die meisten wissen allerdings nicht, dass auch Sportwetten in die Kategorie Glücksspiel zählen und von vielen Anbietern ebenfalls angeboten werden. Was es dabei zu beachten gibt und mit welchen Tipps man gewinnen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was genau sind Sportwetten?

Bei einer Sportwette hat ein Wettkunde die Möglichkeit einen Tipp auf den Ausgang oder verschiedene Ereignisse während einer Begegnung zu platzieren. Wenn man mit diesem Tipp richtig liegt, dann kann man gewinnen. Wie hoch der Gewinn letztlich ist, ist abhängig von der Wettquote, die jeder Kunde vorher einsehen kann.

Wettquoten

Eine Wettquote entscheidet wie viel ein Wettkunde letztlich gewinnt. Je höher eine Quote, desto höher ist auch der mögliche Gewinnbetrag. Allerdings bedeutet das auch, dass das Risiko größer ist zu verlieren und genau deswegen ist es so wichtig sich ein wenig mit den Quoten auszukennen.

Verschiedene Anbieter haben in der Regel auch unterschiedliche Quoten. Deswegen sollten Sie die Quoten einzelner Buchmacher vergleichen, bevor Sie eine Wette platzieren.

Wie kann man eine Sportwette platzieren?

Um eine Sportwette platzieren zu können, haben Sie die Möglichkeit in ein Wettbüro zu gehen, oder eine Online Wette abzuschließen. Wer sich für das Wetten im Internet entscheidet, der sollte gut darauf achten, für welchen Buchmacher er sich entscheidet. Die meisten Wettanbieter unterscheiden sich in dem einen oder anderen Aspekt. In erster Linie sollten Sie sich aber nicht von den hohen Bonusbeträgen locken lassen, denn alle Bonusangebote sind an Bedingungen geknüpft.

Wie findet man den richtigen Wettanbieter?

Damit Sie einen passenden Buchmacher im Internet finden können, lohnt es sich die Bewertungen und Meinungen anderer Kunden anzusehen. Im Internet haben Sie in der Regel die Möglichkeit verschiedene Anbieter-Reviews zu lesen, wo Sie eine grobe Vorstellung der Buchmacher bekommen können.

Auf den Webseiten der Anbieter werden üblicherweise auch eine Reihe von Informationen zur Verfügung gestellt. Sollten dann immer noch Fragen offenbleiben, haben die meisten Buchmacher auch einen Kundendienst, der jederzeit kontaktiert werden kann.

Welche Sportarten lohnen sich für Sportwetten?

In erster Linie eignen sich alle Sportarten für Sportwetten. Aber weltweit sind Fußballwetten mit Abstand die beliebtesten Wetten. Das ist auch der Grund, warum jeder Wettanbieter eine große Auswahl von Fußballwetten zur Verfügung stellt.

Natürlich lohnen sich aber auch andere Sportarten – dabei kommt es immer auf die Angebote der Anbieter an. Auch deswegen ist ein Vergleich sinnvoll, vor allem, wenn man Wetten für Randsportarten platzieren will.

Sind Sportwetten in Österreich legal?

Sportwetten und Glücksspiel sind in Österreich nicht verboten. Allerdings ist das Gesetz ein wenig anders als in Deutschland, denn Sportwetten zählen nicht in die Kategorie Glücksspiel, sondern werden separat betrachtet. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die rechtliche Situation und generell können Anbieter leichter Sportwetten als Casinospiele anbieten.

Wenn es um die Steuerlast geht, kommt es in Österreich auch darauf an, ob es sich um Casinos oder Buchmacher handelt. Generell sind Wettkunden besser dran und müssen weniger beachten.

Letztlich sollten Sie unbedingt darauf achten, ob der gewählte Wettanbieter über eine gültige Lizenz verfügt. Auf den Webseiten der Anbieter kann man dazu in der Regel eine Reihe von Informationen finden und im Zweifelsfall auch den Kundendienst kontaktieren und das Anliegen formulieren.

Fazit

Wer gerne Sportwetten platzieren möchte, dem steht in Österreich nichts im Weg, das auch im Internet zu machen. Sollten Sie also bisher gezweifelt haben, dann können Sie jetzt mit den notwendigen Informationen auf die Suche nach einem geeigneten Anbieter gehen.

Konnten Sie sich einen Überblick verschaffen? Schauen Sie auch hier:

Menu